Oberschule Wiederitzsch LEGO
Die zweite Teilnahme am Regionalwettbewerb Leipzig der „First-LEGO-League“! Nachdem die Schüler der Oberschule Wiederitzsch den letztjährigen Wettbewerb der „First-Lego-League“ in Leipzig zum Sammeln von Erfahrung genutzt haben, galt es in diesem Jahr einen der vorderen Plätze zu erreichen. So machten sich die Schüler Sara Nicole Schneider, Carolin Kraft, Tim Kraus, Leon Kretzmähr, Marc Petersohn und Lucas Behrens am 8.12.18 bereits um 8 Uhr in der Früh auf den Weg ins Berufliche Schulzentrum 7. Zunächst galt es den Forschungsauftrag einer Jury vorzustellen. Trotz einer erkennbaren Nervosität meisterten sie diese Hürde ohne Probleme. Im Anschluss musste die Teamwork Aufgabe bewältigt werden. Als Aufgabe wurde den Schülern eine 25 Zentimeter hohe Rakete zu bauen gestellt. Und das nur mit Spaghetti und Marshmallows. Zum Schluss mussten sie noch ihr Robotdesign erläutern und letztendlich den eigens für diesen Wettbewerb konzipierten Roboter die Aufgaben auf dem Spielfeld erfüllen lassen. Nach einem langen Tag fieberten dann alle Beteiligten der Siegerehrung entgegen. Nicht ganz unüberraschend gelang es der Oberschule Wiederitzsch neben der stark vertretenen Konkurrenz in der „Teamwork-Wertung“ einen hervorragenden 3. Platz zu erreichen. Der 5. Platz in der Forschungspräsentation und der Gesamt 9. Platz sind eine  wirklich super Leistung! An dieser Stelle möchte ich noch einmal allen Beteiligten Schülern und Schülerinnen, auch denen die an diesem Tag nicht an dem Wettbewerb teilnehmen konnten, meinen Dank aussprechen. Ihr wart alle spitze! Jenetzky GTA-Leiter
Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung